Zum Inhalt springen

"MY WAY"

Das Arbeiten in der Pflege ist interessant, abwechslungsreich und immer wieder anders. Da ist es kein Wunder, dass viele Pflegekräfte am UKHD auch spannende Geschichten über ihren Werdegang zu erzählen haben. Einige davon stellen wir euch hier vor.

myway_teaser.jpg

Stolz auf das Team und den Einsatz für Menschen

Anja Kemptner, Stationsleiterin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie hat ihre Berufung gefunden. Mit uns spricht sie über ihren Weg in die Psychiatrie und warum Pflegekräfte sich nicht unterkriegen lassen dürfen.

mehr zu allem


Seid mutig und geht euren Weg

Einen „Wahnsinnsweg“ hat die Gesundheits- und Krankenpflegerin Garidmagnai Tuul hinter sich. Sie erzählt uns heute von ihrem Weg aus der Mongolei nach Heidelberg.

mehr zu allem


Ein Traumjob – für jeden Typ

Marco Stenzel, pflegerischer Gesamtleiter der Neurologie 1, 2 und 3 in der Kopfklinik des Universitätsklinikums Heidelberg, spricht über seinen Werdegang, die Pflege als Beruf und –seinen Bart.

mehr zu allem


Alle Fäden in der Hand

Der leitende OP-Koordinator Franz Walther spricht über seine ersten Schritte in der Pflege, den persönlichen Antrieb und berufliche Erfolgen am Universitätsklinikum Heidelberg.

kein besserer Job


Mit dem Traumberuf ins Fernsehen

Martina Vatieri ist Hebamme und sie liebt ihren Beruf. Ihr Weg führte sie von ihrer Heimat Neapel bis nach Heidelberg – und hier weiter bis in eine Fernsehserie des ZDF.

Und Aktion!


Einmal und immer wieder

Die ersten Eindrücke sind prägend. Das gilt nicht nur im Privatleben, sondern auch im Beruf. Sandra McCarthy kommt nach 20 Jahren zurück zu ihren Anfängen – und der Kreis schließt sich.

Wieder hier


Mein Herz schlägt für die Kinder­krankenpflege

Lisa-Marie Tiberti erzählt über ihren Weg - dass es am Anfang nicht ganz einfach war, aber heute Pflege ihr Traumberuf ist.

von Beginn an


Gekommen, um zu bleiben!

Die Brüder Mladen und Bosko Kojadinovic erzählen über ihren beruflichen Weg in der Pflege am Universitätsklinikum Heidelberg.

die beiden kennen lernen



Robin Krüger – Stationsleiter und Moderator des „Pflege UKHD“-Podcasts

Mein Name ist Robin Krüger, ich bin 28 Jahre alt, Leiter der Station „Neurologie 6 – Innovationsraum Pflege“ in der Kopfklinik und Moderator des „Pflege UKHD“-Podcasts.

lesen